Galvanische Trennung in der Softwareentwicklung

Was Galvanische Trennung bedeutet wird bei Wikipedia ganz gut beschrieben. Aber was bedeutet es eigentlich in der Softwareentwicklung?

  • Man kann 2 System-Teile getrennt voneinander implementieren.

  • Man kann diese Teile getrennt voneinander testen.

  • Man kann diese Teile getrennt voneinander in Betrieb nehmen.

Einleuchtend, oder?

Aber halt! Fehlt da nicht etwas?

Richtig – der Betrieb selbst!

Problematisch wird es, wenn zwei voneinander getrennt entwickelte, getestete und in Betrieb genommene System-Teile im Betrieb nicht mehr trennbar sind. Es kann ja nicht sein, dass 2 Leitungen, die getrennt voneinander produziert wurden, auf einer Platine überkreuz angebracht werden.

Ein typischer Fall von nicht zu Ende gedacht.